Rückblick auf eine gelungene Saison

Bei besten Schnee- und Wetterbedingungen

Vor Weihnachten waren wir schon zum ersten Mal unterwegs. Traditionell geht unsere Eröffnungsfahrt nach Westendorf.

In Westendorf herrschten beste Bedingungen, rings um die Pisten war es wohl grün, aber die Pisten waren bestes präpariert und ließen keine Wünsche offen.

Die günstigen Tarife zur Saisoneröffnung im Skigebiet Wilder Kaiser und die freie Busfahrt für unsere Mitglieder, setzten nochmal einen besonderen Reiz für die Fahrt.

Im Januar und Februar ging es an vier Samstagen nach St. Johann/Tirol. In bewährter Art und Weise konnten wir unsere Skikurse in Kooperation mit der Skischule vom Alpenverein Pfaffenhofen durchführen. Da ein besonderer Dank an Peter Hockemeyer und Christoph Scharnagel, sowie Ihrem gesamten Skilehrerteam, für die hervorragende Zusammenarbeit neben und auf der Piste.

Mit über 50 Kursteilnehmern waren die Ski- und Snowboardkurse wieder hervorragend belegt. Auch, und dass freut uns sehr, viele Freifahrer begleiteten uns wieder an den vier Samstagen, so dass wir an jedem Samstag mit über 100 Ski-und Snowboardern unterwegs waren. Im Rahmen unserer jährlichen Jugendförderung verlosten wir bei den Kursfahrten insgesamt 24 Skipässe an Kinder und Jugendliche für unsere Tagesfahrt Mitte Februar nach Fieberbrunn-Saalbach-Hinterglemm.                                      

Mit 70 Ski-und Snowboardern ging es dann Mitte Februar, in eins der mittlerweile größten Skigebiete Österreichs, dem Skicircus Fieberbrunn-Saalbach-Hinterglemm. Alle Gewinner der Jugendförderaktion waren mit dabei und zeigten stolz ihren Gewinngutschein, der dann in einen Tagesskipass umgewandelt wurde. Wieder erwarteten uns bestens präparierte Pisten und beste Bedingungen. Mit einem gemütlichen Hüttennachmittag konnte ein gelungener Skitag abgerundet werden.

Der krönende Saisonabschluss war unsere Zweitagesfahrt nach Maria Alm am Großkönig.  Bereits zum vierten Mal waren wir zu Gast im Hotel Unterberg, direkt an den Abergbahnen. Zwei Tage herrlichster Sonnenschein, beste Pistenbedingungen und gemütliche Hütten-Einkehrschwünge, sowie eine tolle Apreskiparty vervollständigten ein gelungenes Skiwochenende.

An fast allen Skitagen Sonnenschein, bestens präparierte Pisten, beste Schneebedingungen, nicht oft kann man auf so eine Saison zurückblicken. Nicht zu vergessen der Spaß und die gute Laune die alle Teilnehmer an den Tag legten.

Was auch sehr wichtig ist, es gab keine Unfälle und Verletzungen. Auch eine sehr erfreuliche Feststellung nach einer Skisaison in der wir doch mit insgesamt ca. 550 Ski-und Snowboarder unterwegs waren.


Bilder Eröffnungsfahrt


Skikurse 2017

Liebe Schneesportfreunde,

 

hier findet ihr die Bilder der vergangenen Skikurs-Saison:


Tagesfahrt Fieberbrunn


Maria Alm 2017


Programmheft Skisaison 2016/2017

Download
Programmheft Saison 2016 - 2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.6 MB

Danke, dass Ihr dabei wart!

Unser Dank gilt euch, die Ihr uns so zahlreich bei den Fahrten begleitet habt, und somit zum Gelingen einer, auch für uns, gelungenen Wintersaison beigetragen habt. Wir würden uns sehr freuen, euch im nächsten Winter wieder so zahlreich begrüßen zu dürfen.


Ausblick auf die Sommersaison

Auch im Sommer gibt es natürlich einige Aktivitäten.

Radfahren und besonders auch das Wandern - um nur die Wichtigsten zu erwähnen.

Auch hier seid ihr selbstverständlich recht herzlich eingeladen uns zu begleiten. Die Termine findet Ihr auf der Homepage bzw. im Programmheft.

 

Die Vorstandschaft des Rohrbacher Schneesportvereins