Wandern mit der Bahn am 03.10.2016

Ausgangspunkt für die Wanderung ist der Starnberger Bahnhof.

Auf dem Maisinger Schluchtweg, nach  Maising. Weiter dann durch das Naturschutzgebiet „Maisinger See“

nach Aschering und zum Kloster Andechs.  Nach einer Einkehr führt der Weg zum  Herrschinger S-Bahnhof durch das malerische Kiental (oder mit dem Bus)

 

Streckenlänge ca. 15 Kilometer

 

Wir treffen uns am Bahnhof in Rohrbach um 06:30 Uhr  (Abfahrt  06:48)

 

Keine Anmeldung erforderlich!

 

 Wanderausrüstung!

- Feste Schuhe und eventuell Stöcke

 

 


Ferienpass

Für den diesjährigen Ferienpass hat sich der Rohrbacher Schneesportverein etwas ganz Neues einfallen lassen. Diesmal geht es zum Kletterpark in Jetzendorf. Da ist für jede Altersgruppe etwas dabei. Sei es ein kleiner Parcours oder ein langer und großer mit vielen Hindernissen, die es zu überwinden gilt.

Die Fahrt war ein voller Erfolg für alle Teilnehmer und Teilnehmerinnen.

Für ein paar Eindrücke klicken Sie hier.

 

 


Radtour

 

 

Trotz zweifelhaften Wetter ließen es sich 10 unentwegte Schneesportler nicht nehmen sich aufs Radl zu schwingen.

 

Zunächst den Ilmradweg nach Geisenfeld und über Engelbrechtsmünster nach Ilmendorf, Nötting mit dem Wasserskipark war das nächste Ziel, den wir noch trocken erreichten.

 

Kaum waren die ersten Getränke bestellt, ging ein heftiger Regenschauer nieder.

 

Als es wieder trocken war, ging die Fahrt weiter zum Flughafen Manching und von da aus zum Hexenhäusel.

 

Auf diesem Wegabschnitt meinte es der Himmel nicht gut mit uns, und schickte uns ein paar heftige Regenschauer.

 

Fast schon wieder trocken und stolz dem Wetter getrotzt zu haben, kamen wir am Nachmittag nach Rohrbach zurück.